Klarheit für Ihre Strategie und Marke nach Corona

von Michel Meliopoulos

Das Konsumentenverhalten ist aufgrund der Corona-Erfahrungen im Fluss

Seit Langem gab es keinen so heftigen Eingriff in den Alltag wie die Massnahmen gegen die Corona-Pandemie. In vielen Unternehmen rechnet man damit, dass die Corona-Krise nachhaltige Spuren im Verhalten und in den Einstellungen der Konsumenten hinterlassen wird. Vielerorts rechnet man zum Beispiel damit, dass die digitale Transformation beschleunigt wird und die Globalisierungsskepis zunimmt. Prognosen dieser Art sind aber viel zu allgemein, um strategische Orientierung geben. Der Schlüssel für eine zielführende Entwicklung besteht vielmehr in der eigenen Kundschaft. Genau zu verstehen, welche Veränderung sie anpeilt und welche Rolle sie für die Leistungen Ihres Unternehmens dabei sieht, schafft eine verlässliche Grundlage für strategische Entscheidungen.

Weiterlesen →

Vertrauen beginnt beim Zuhören

von Michel Meliopoulos

Rich Data statt Big Data: Tonaufzeichnung eines Interviews

„Das war sehr angenehm. Ich finde, das ist ein super Setup: unabhängig, man kann offen reden. Ich hab kein Problem damit, direkt und offen zu sein, also Klartext zu reden. Nein, das ist ein sehr gutes Setup. Ich hoffe, dass mein Feedback dann auch die richtigen Leute erreicht.“

Weiterlesen →

In der Krise entscheidet das Vertrauen von Mitarbeitenden und Kunden. Wir stärken Ihre Krisenresistenz unkompliziert.

von Thomas Harder

Die aktuelle Krise hat die Empfindlichkeit und Ansprüche der Menschen bezüglich der Glaubwürdigkeit und Schlüssigkeit von Marken geschärft. Auch hat sie mit aller Deutlichkeit gezeigt, dass Unternehmen und Institutionen die global-digitalisierte mit der lokal-individuellen menschlichen Welt präzise verbinden müssen.

Weiterlesen →

Strategische Schlüsselinitiative des Kantons Uri

von Michel Meliopoulos und Aaron Fuchs

Beitrag der SF-Tagesschau zum neu gegründeten Institut „Kultur der Alpen“

Am 29. Februar 2020 wurde das Institut «Kulturen der Alpen» mit einer Feier in Altdorf eröffnet. Das Institut ist der Universität Luzern angegliedert und soll das Leben im Alpenraum interdisziplinär erforschen. Der gedankliche Anstoss zu dieser Initiative entspringt unter anderem den 2016 von Swiss Brand Experts vorgestellten Schlüsselinitiativen «ETH-Studio ländliches und alpines Leben» sowie «Institut für Demokratiefragen und Gemeinwirtschaft». Es freut uns ausserordentlich, dass der Urner Regierungsrat dieses zukunftsweisende Projekt realisiert hat.Weiterlesen →

Rückblick auf ein Jahr 2019 voller spannender Projekte

von Aaron Fuchs und Michel Meliopoulos

Zahlen zu unseren Kundenprojekten 2019

Wir blicken auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2019 zurück: Im Rahmen unserer Kundenprojekte durften wir 358 intensive persönliche Gespräche mit Kunden und Partnern unserer Klienten führen sowie mit Entscheidungsträgern und Meinungsführern aus verschiedenen Bereichen. Um die Wertschöpfungsprozessse unserer Klienten in ihrer ganzen Tiefe zu verstehen, haben wir an 18 Orten der Leistungserbringung Augenschein genommen und wichtige Leistungsträger befragt.

Weiterlesen →