Stadt Buchs im Alpenrheintal – zusammen Zukunftswelt

Das Tor zur Stadt mit dem projektierten Hochhaus „Chez Fritz“

Die Stadt Buchs im St. Gallischen Alpenrheintal besitzt viele der Qualitäten, die auch die Schweiz als Land auszeichnen: Kurze Wege, ein abwechslungsreicher Lebensraum, hervorragende Verkehrsanbindungen, eine engagierte und integrationsstarke Gemeinschaft, ein gut ausgebautes duales Bildungssystem, zukunftsträchtige Unternehmen und eine lange Tradition der erfolgreichen internationalen Kooperation. Dieser bestechenden Kombination verdankt Buchs seine Fähigkeit «to punch above its weight», wie man auf Englisch dazu sagt.

Vision und Plan 2040

2021/2022 durften wir Buchs zum zweiten Mal bei der Entwicklung einer Standortstrategie begleiten. Ende April wurde nun das Resultat dieser Zusammenarbeit vom Stadtrat verabschiedet: Ein umfassendes Strategie-Manual mit dem beherzten Motto «Zusammen Zukunftswelt». Die Stadt Buchs erhält damit ein massgeschneidertes und langfristig wirksames Führungsinstrument, das ihrer hohen Dynamik sowie ihrem grossen Zukunftspotenzial gerecht wird.

Vision und Plan 2040 für die Stadt Buchs

Entstandenes Momentum nutzen

Standen bei der ersten Zusammenarbeit 2014 noch die Stadtwerdung und die damit verbundene Entwicklung des Selbstverständnisses und des Lebensraums im Fokus, ging es dieses Mal vermehrt um die Rolle von Buchs als regionalem Zentrum im Hochleistungswirtschaftsraum Alpenrheintal sowie um die optimale Nutzung des seit 2014 deutlich gestiegenen Momentums. So ist es der Stadt Buchs – nicht zuletzt dank einem neuen Selbstverständnis gelungen, signifikante Investitionen von namhaften Firmen wie Hilti, Brusa, Labor Risch und der SBB anzuziehen. An diese Erfolge sollte nun mit einer Vision und einem langfristigen Umsetzungsplan angeknüpft werden. Um die dazu nötige Objektivität und Verlässlichkeit zu gewährleisten, wurde ein breit abgestütztes Vorgehen auf der Grundlage unserer bewährten Methodik Deep Precision Branding® gewählt.

Verlässliche Entwicklungsgrundlage dank Deep Precision Branding®

Vorgehen auf der Basis von Deep Precision Branding®

Weil das Besondere von innen gewöhnlich wirkt, kann der Blick von aussen vorhandenes Potenzial entdecken und mit Raffinesse Neues schöpfen. Im Auftrag des Stadtrats hat Swiss Brand Experts in einem umfassenden Analyseprozess ein ganzheitliches Verständnis der Stadt Buchs erarbeitet. Mittels Aufnahmeworkshops, Augenscheinen vor Ort, Analysen bestehender Datensammlungen und Dokumenten, Strassenbefragungen sowie Tiefeninterviews mit sorgfältig ausgewählten Akteurinnen und Akteuren aus den wichtigsten Bereichen wurden die verschiedenen Facetten der Stadt Buchs durchleuchtet: Wirtschaft, Kultur, Vereinsleben, Bildungs- und Sozialwesen, die besondere Atmosphäre und Mentalität der Gemeinschaft bis hin zu Geografie, Klima, Verkehr, Raumordnung und -nutzung.

Bauplan für die Zukunftswelt

Auf der Grundlage des erarbeiteten Verständnisses wurden zusammen mit dem Stadtrat sowie Vertretern aus Verwaltung, Ortsgemeinde Buchs, Wirtschaft Buchs, Marketing Buchs und der Informationskommission strategische Instrumente entwickelt, welche sowohl die langfristige als auch die mittelfristige Planung abdecken:

  • Die 13 Buchs-spezifischen Erfolgsfaktoren sind der Dreh- und Angelpunkt der Positionierung: Sie bilden zusammen eine detaillierte, auf Buchs zugeschnittene Zielvorstellung, welche sich an der in Buchs bereits vorhandenen Substanz orientiert.
  • Die Vision bietet langfristige und übergeordnete Orientierungspunkte, indem sie die zentralen Stränge der Erfolgsfaktoren verknüpft.
  • Die Entwicklungsachsen identifizieren die fünf wichtigsten Stossrichtungen für die Umsetzung der Positionierung. Ihnen sind verschiedene Entwicklungsziele und Grundkonzepte für konkrete Massnahmen zugeordnet.
  • Die kommunikativen Eckwerte umfassen Instrumente und Überlegungen zur Stärkung der Mitwirkung von Bevölkerung und weiterer Kreise

Wir wünschen der Stadt Buchs viel Erfolg und Freude bei der Gestaltung ihrer Zukunftswelt!

Weitere Informationen