Marke mit Agilität© – Wie schätzen sich Schweizer Unternehmen ein?

Auswertung Marke mit Agilität

Schweizer Unternehmen sehen sich nahe am Puls ihrer Kunden und sind zuversichtlich, durch die digitale Transformation ihre Positionierung stärken zu können. Verbesserungspotenzial sehen sie in erster Linie bei der Positionierung insgesamt sowie in der Kommunikation.

Marke mit Agilität© ist unsere Antwort auf die grossen Veränderungen dieser Zeit. Marken werden in diesem Marktumfeld für die Orientierung noch wichtiger, ihre Ausrichtung und Führung noch anspruchsvoller. Wir haben Schweizer Unternehmen gefragt, wie sie sich selbst einschätzen.

Weiterlesen →

Steckt häufiger drin als man denkt: Software made in Switzerland

Interview mit Christian Walter, Geschäftsführer von swiss made software

Swiss Made Software

Input not recognised

Kaum eine Organisation kann ihren Entwicklungsbedarf im digitalen Bereich allein bewältigen. Doch die Vorstellung, immer mehr Glieder der Wertschöpfungskette aus der Hand zu geben – und damit auch Differenzierungsmöglichkeiten –, weckt aus markenstrategischer Sicht ein gewisses Unbehagen. In welchem Mass eine Marke durch Outsourcing im Digitalbereich an Kontrolle und Profilschärfe einbüsst, hängt allerdings wesentlich von der Wahl der ICT-Zulieferer und -Entwicklungspartner ab.

Weiterlesen →

Swissness made in the U.S.A.

Nicht überall, wo Schweiz draufsteht, ist auch Schweiz drin: Fake Swissness aus aller Welt

Die 2017 inkraft getretene Swissness-Gesetzgebung regelt die Verwendung von Herkunftssymbolen wie zum Beispiel dem Schweizerkreuz oder der Kennzeichnung «swiss» im Marketing. Damit soll einerseits das teils angeschlagene Vertrauen der Konsumenten in die Aussagekraft von Herkunftsangaben wieder aufgebaut werden, andererseits die gute Reputation von Schweizer Herstellern gegen Verwässerung durch Trittbrettfahrer geschützt werden.

Weiterlesen →

Marke mit Agilität© – Tester

Marke mit Agilität

Marke entsteht, wenn Unternehmen wie Institutionen ihr ganzes Geschehen auf die Erbringung von Mehrwert ausrichten, sich Menschen konsequent dafür entscheiden und vertrauende, zahlende Kundschaft werden. Agilität ist die neu gefragte ergänzende Fähigkeit, Kundschaft auch im heutigen Umfeld aufzubauen, das durch Wandel und Unberechenbarkeit auch der Kundenwünsche gekennzeichnet ist.

Weiterlesen →

Klarheit für Ihre Strategie und Marke nach Corona

von Michel Meliopoulos

Corona-Impact-Analyse

Das Konsumentenverhalten ist aufgrund der Corona-Erfahrungen im Fluss

Seit Langem gab es keinen so heftigen Eingriff in den Alltag wie die Massnahmen gegen die Corona-Pandemie. In vielen Unternehmen rechnet man damit, dass die Corona-Krise nachhaltige Spuren im Verhalten und in den Einstellungen der Konsumenten hinterlassen wird. Vielerorts rechnet man zum Beispiel damit, dass die digitale Transformation beschleunigt wird und die Globalisierungsskepis zunimmt. Prognosen dieser Art sind aber viel zu allgemein, um strategische Orientierung geben. Der Schlüssel für eine zielführende Entwicklung besteht vielmehr in der eigenen Kundschaft. Genau zu verstehen, welche Veränderung sie anpeilt und welche Rolle sie für die Leistungen Ihres Unternehmens dabei sieht, schafft eine verlässliche Grundlage für strategische Entscheidungen.

Weiterlesen →

Vertrauen beginnt beim Zuhören

von Michel Meliopoulos

Rich Data statt Big Data: Tonaufzeichnung eines Interviews

„Das war sehr angenehm. Ich finde, das ist ein super Setup: unabhängig, man kann offen reden. Ich hab kein Problem damit, direkt und offen zu sein, also Klartext zu reden. Nein, das ist ein sehr gutes Setup. Ich hoffe, dass mein Feedback dann auch die richtigen Leute erreicht.“

Weiterlesen →

In der Krise entscheidet das Vertrauen von Mitarbeitenden und Kunden. Wir stärken Ihre Krisenresistenz unkompliziert.

von Thomas Harder

Die aktuelle Krise hat die Empfindlichkeit und Ansprüche der Menschen bezüglich der Glaubwürdigkeit und Schlüssigkeit von Marken geschärft. Auch hat sie mit aller Deutlichkeit gezeigt, dass Unternehmen und Institutionen die global-digitalisierte mit der lokal-individuellen menschlichen Welt präzise verbinden müssen.

Weiterlesen →