Marken
für
Menschen

Wie weiter nach dem
Marken-Missverständnis

Den Preis nicht wert, viel Fassade, unredliches Verhalten: Kunden sind gegenüber Marken immer misstrauischer. Als Ursache orten die Autoren Thomas Harder und Nicolas Wüthrich ein fundamentales Marken-Missverständnis: Man meint, Marken aussen durch Logo und Werbung machen zu können, während man innen bei den Leistungen spart.

Marke ist nach Marken für Menschen nicht mehr das Gleiche: Marke wird auf die Kundschaft ausgerichtetes Zentrum von Führung und Strategie, verbindet innen mit aussen. Marken für Menschen vermittelt Führungsverantwortlichen einen völlig neuen Zugang zum Potenzial ihrer Unternehmen, Institutionen sowie Standorte und lässt Marken entstehen, für die Kunden gerne zahlen.

Bahnbrechend, konzentriert, praxisorientiert.

«Bei der Vorbereitung meiner gestrigen Mitarbeiterschulung mit 120 Stanserhörnlern habe ich zum wiederholten Mal Euer Buch „Marken für Menschen“ zur Hand genommen. Und ich habe mich schon wieder über die cleveren Erkenntnisse und die guten Beispiele gefreut.
Euch ist ein Superbuch gelungen. Ich bin der wohl grösste Fans davon!»

Jürg Balsiger, Stanserhorn-Bahn

«Das ist bahnbrechender Stoff und wird das Verständnis von Marke sowie die Führung von Unternehmen nachhaltig verändern.»

Christof Richard, Tecos Brunin AG

«Ein kreatives und ideenreiches Buch, das einen neuen Zugang zur Markenthematik eröffnet. Kritisch und engagiert geschrieben. Ein Buch, das herausfordert und neue Wege und Sichtweisen in die Diskussion bringt. Ein Titel, der Menschen und Kunden in den Mittelpunkt von Markenverständnis und Markenführung stellt (…). Das Buch hat es verdient, in die praktische Prüfung und in den Meinungsaustausch genommen zu werden.»

Alfred Biel, Controller Magazin

«Euer Menschenbild wirkt menschenfreundlich, nicht schlau. Das wirkt appetitlich. Ich lese die Schauplätze. Spannend. (…) Das allgemeine Menschenbild macht offen für euer Menschenbild, weckt die Frage: Wo stehe ich selber, was sehe ich, wovon gehe ich aus? Die Geschichten, Erfahrnisse, sind super, sind nicht wegzuschlecken.»

Karl Stürm, Kloster Engelberg

«Zusammengefasst will ich Sie wissen lassen, dass mir die Welt der (Marken)Berater, Werber,… eine sehr fremde ist. Zu viel „heiße Luft“ für wenig oder nichts nehme ich dabei immer wieder wahr. Sie scheinen da wirklich eine erfreuliche Ausnahme zu sein.
(…) das Buch vermittelt für mich wesentlich und auch verständlich was für gelingende Kommunikation am Markt bedeutsam ist. Insofern herzlichen Glückwunsch!»

Markus Faißt, Holzwerkstatt Markus Faißt Hittisau (Österreich)

«Euer Buch ‚Marken für Menschen‘ habe ich übers Wochenende bereits gelesen und mache Euch ein riesiges Kompliment. Es ist für mich das erste Marketingbuch, welches dem so wichtigen Aspekt Menschenbild einen so zentralen Stellenwert schenkt und mit griffigen Beispielen und konkreten Handlungsanleitungen für jeden Unternehmer Wert schöpft.»

Andreas P. Maier, Maiergrill AG

«…vor allem dass Ihr mit gutem Beispiel vorangegengen seid und gezeigt habt, was es bedeutet „Den Menschen ernst nehmen, mit konsequenter Leistung Vertrauen schaffen, der entstehenden Kundschaft vertrauen und für sie Wert schöpfen.“»

Bálint Rigo, Herzog & de Meuron

Marken für Menschen bestellen

Tragen Sie bitte Ihre Kontaktangaben und die gewünschte Anzahl Exemplare (à CHF 35.-, inkl. Porto) unten ein. Die Auslieferung erfolgt ab dem 1. November 2015. Bei Fragen können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Vorname, Name

E-Mail

Anzahl Exemplare

Adresse