Swissness-Nutzung ab 1. Januar 2017

Liegt Ihre ganze Wertschöpfungskette in der Schweiz? Teile? Der Hauptsitz? Oder stammt nur gerade die zentrale Idee von hier? Können Sie die Wertschöpfungsquoten geografisch einfach zuordnen, oder ist dies gar nicht so klar?

Ab 1. Januar 2017 wird die Herkunftsbezeichnung «Schweiz» sowie das Schweizerkreuz stärker geschützt. Gerade Hersteller von Industrieprodukten, welche den erforderlichen Wertschöpfungsanteil in der Schweiz nicht, nur knapp oder nur in Teilbereichen erfüllen, stehen damit vor neuen rechtlichen, kommunikativen und letztlich strategischen Fragen:

  • Was muss ich erfüllen, damit ich Swissness weiterhin verwenden darf?
  • Was kann ich tun, wenn ich die Auflagen nicht erfüllen kann? Gibt es eine Swissness light?
  • Was droht mir, wenn ich nicht handle? – rechtlich? Aus Marken-Sicht?

Unser Angebot: Sicherheit für Ihre individuelle Situation – durch erfahrene Marken- und Rechtsexperten

Für ein bewusstes, sicheres Vorgehen bringen wir Marken-Recht und Marken-Führung zusammen. In enger Zusammenarbeit analysieren die Experten für Marken-Führung von Swiss Brand Experts mit den Spezialisten für Markenrecht von Swissberg Anwälte Ihr Unternehmen.

Im Zusammenspiel zwischen neuer Gesetzeslage und ihrer Anwendung sowie der spezifischen Ausrichtung Ihres Unternehmens bestimmen wir den richtigen Umgang mit dem Thema Swissness.

Spezifische Analyse ihres Unternehmens

In einem ersten Schritt analysieren wir Ihr Unternehmen mittels Fragebogen und telefonischem Vorgespräch in drei Dimensionen

  • Strategische Positionierung
  • Wertschöpfungskette, Standorte, Konkurrenzsituation
  • Kommunikation, Auftritt, Produktverpackungen etc.

Einschätzung im Rahmen einer Besprechung

In einem zweiten Schritt erhalten Sie unsere Einschätzung im Rahmen einer Besprechung

  • Rechtlicher Sachverhalt: Erfüllung der Vorgaben, Risiken, Optionen
  • Marken-strategisches Fazit: Aktuelle Situation, Optionen, Empfehlungen zum weiteren Vorgehen

Das Honorar für dieses Angebotspaket (Analyse und Einschätzung) beläuft sich pauschal auf CHF 7’500.- (exkl. MwSt.)

Kontaktieren Sie uns:

Christian Rohner, Dr.iur., Rechtsanwalt, LL.M.(IP)
Inhaber und Senior Partner Swissberg
Tel. 044 388 81 81

Thomas Harder, MBA Rochester
Inhaber und Senior Partner Swiss Brand Experts
Tel. 044 445 24 44

Oder per Mail: info@swissbrandexperts.ch

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und befassen uns gerne mit Ihrer Swissness-Herausforderung.

Zur Werkzeugleiste springen