Finden Sie heraus, was Ihre Marke erfolgreich macht

von Christof Richard

Christof Richard bei einem persönlichen Interview

Vor kurzem habe ich eine spannende Situation erlebt: Der Marketing-Leiter präsentiert der Geschäftsleitung das Resultat aus einer gross angelegten Online-Umfrage. Der Auswertung zufolge hat man bei einer bestimmten Kundengruppe ein überraschend positives Image. Die Freude ist gross und schnell geht die Diskussion los, welche Ursachen dahinterstehen. Die Vermutungen reichen von der neuen Webseite, die vor kurzem eingeführt wurde, bis zum innovativen Produktportfolio, das nach langer Zeit endlich Früchte trägt.

Die Ursachen für positive wie negative Entwicklungen zu kennen ist entscheidend. Wer diese Informationen nicht hat, kann auch keine guten Entscheidungen treffen. Doch an die Ursachen hinter Entwicklungen, Kundschaftsentscheidungen etc. zu kommen, ist nicht einfach.

Mit den dynamisch-offenen Interviews, die den Kern unserer qualitativen Kundschaftsanalyse bilden, konnten wir die konkreten Ursachen hinter den positiven wie negativen Entwicklungen liefern. In den Interviews schilderten uns Kunden detailliert und schlüssig, was sie sich im Kaufprozess überlegten, durch welche Erfahrungen sie wie beeinflusst werden und welche Faktoren für sie eine Rollen spielen – in diesem Fall zum Beispiel: welches Gewicht sie der Webseite beimessen. So konnten wir der Geschäftsleitung ein klares Bild der Gedankenwelt der Kunden vermitteln.

Eine solche Situation wie das überraschend positive Image-Ergebnis erleben wir auf ähnliche Weise immer wieder. Es hätte auch der nicht nachvollziehbare Verlust einer bestimmten Kundengruppe oder schwankende Leserzahlen beim wichtigsten Marketing-Kommunikationskanal sein können.

Nur wer die Ursachen für die Entscheidungen seiner Kundschaft kennt, kann für das Unternehmen erfolgreich entscheiden.

Weitere Informationen

Zur Werkzeugleiste springen